Allen Orgel Historique I
Allen Orgel Historique I
Allen Orgel Historique I
Allen Orgel Historique I
Allen Orgel Historique I
Allen Orgel Historique I
Allen Orgel Historique I
Allen Orgel Historique I

Allen Orgel Historique I

AngebotspreisCHF 8,990.00
2 claviers
24 jeux

Sonderangebot Historique * :

👉 Erhalten Sie Ihre Allen Historique I-Studienorgel für Fr. 8'990.- (inkl. Lieferung, Installation und MwSt.!)

👉 Ratenzahlung auf Anfrage möglich (3 oder 4 x kostenlos, oder Leasing)

👉 Fordern Sie jetzt Ihr persönliches Angebot an, indem Sie unser chat (roter Button unten auf der Seite) per Telefon (unter: +41 79 505 80 94) oder per E-Mail an kontakt@allenorgan.ch

👉Angebote für die Modelle Historic IIG und IIIG auf Anfrage erhältlich

* gĂĽltig bis 25. Dezember 2023 und solange der Vorrat reicht

Die Allen Orgel Historique I ist eine kompakte Orgel mit 24 Registern verteilt auf 2 Manuale und 1 Pedalwerk, geeignet für kleine und mittlere Räume sowie für das Üben zu Hause.
Der Allen Orgel Historique I ist mit 4 unterschiedlichen Spielästhetiken versehen (4 mal 24 Spiele in unterschiedlichen Orgelstilen).
  • Ausgestattet mit Allen-Standard-Tastaturen mit Anschlagsempfindlichkeit
  • (Optional) Allen-Premium-Holztastaturen
  • Kopfhörerbuchse enthalten, um zu ĂĽben, ohne die Nachbarn zu stören
  • Ausgestattet mit einem parallelen Pedalboard
.

Allen Service

Allen Service

Allen Garantie

Alle Allen-Orgeln haben eine Garantie von 10 Jahren und die durchschnittliche Lebensdauer einer Allen-Orgel beträgt 50 Jahre.

Allen Garantie

Alle Allen-Orgeln haben eine Garantie von 10 Jahren und die durchschnittliche Lebensdauer einer Allen-Orgel beträgt 50 Jahre.

Kostenloses und schnelles Angebot

Fordern Sie einen kostenlosen und schnellen Kostenvoranschlag innerhalb von 24 Stunden an. Klicken Sie dazu einfach auf die Schaltfläche "Angebot anfordern".

Die gewählte Orgel wird dann zu Ihrer Auswahl hinzugefügt. Sie können dann ein persönliches Angebot anfordern.

Wir werden uns innerhalb von 24 Stunden mit den gewĂĽnschten Informationen bei Ihnen melden.

Kostenloses und schnelles Angebot

Fordern Sie einen kostenlosen und schnellen Kostenvoranschlag innerhalb von 24 Stunden an. Klicken Sie dazu einfach auf die Schaltfläche "Angebot anfordern".

Die gewählte Orgel wird dann zu Ihrer Auswahl hinzugefügt. Sie können dann ein persönliches Angebot anfordern.

Wir werden uns innerhalb von 24 Stunden mit den gewĂĽnschten Informationen bei Ihnen melden.

Was sie darĂĽber sagen

Erfahrungsberichte

Bei den pfeifenlosen Orgeln bevorzuge ich die Allen-Orgeln, die in der Branche auch als Rolls bezeichnet werden. Allen-Orgeln haben ein wirklich außergewöhnliches Klangmuster, dessen Klangunterschied zu dem einer Pfeifenorgel (fast) nicht wahrnehmbar ist. Die Orgeln von Allen sind für die Ewigkeit gebaut und sind im Jahr 2022 mehr denn je eine Alternative zu Pfeifenorgeln. Ich empfehle Allen für Kirchen, die es sich nicht leisten können, in eine Pfeifenorgel zu investieren, wärmstens.

- Michael Matthes, internationaler Konzertorganist, Professor fĂĽr Orgel am Konservatorium von Troyes.

24 VerfĂĽgbare Spiele

Mit seinen 24 Registern, die auf 2 Manuale und 1 Pedal verteilt sind, bietet der Allen Orgel Historique I unendliche Spielmöglichkeiten für Organisten.

Komposition - Allen Orgel Historique I

24 Register verteilt auf 2 und 1 Pedalwerk

8 PRINCIPAL
8 HARMONIC FLUTE
4 OCTAVE
4 SPITZFLĂ–TE
2 SUPER OCTAVE
MIXTURE IV
8 KRUMMHORN
TREMULANT
SWELL TO GREAT
MIDI ON GREAT

8 GEDACKT
8 SALICIONAL
8 VOIX CELESTE
4 PRINCIPAL
4 KOPPELFLĂ–TE
2-2/3 NASAT
2 BLOCKFLĂ–TE
1-3/5 TIERCE
MIXTURE IV
8 TROMPETTE
TREMULANT
MIDI ON SWELL

16 BOURDON
16 LIEBLICH GEDACKT (SW)
8 OCTAVE
8 GEDACKTFLĂ–TE
4 CHORAL BASS
16 POSAUNE
4 CLARION
GREAT TO PEDAL
SWELL TO PEDAL
MIDI ON PEDAL

Die 9 Klangästhetiken von Allen

Von der Vielseitigkeit der Register bis hin zu den unterschiedlichen Klängen, die in allen Allen-Orgeln verfügbar sind, hat jede Klangästhetik eine unabhängige Stimme mit ihren eigenen Audio-Parametern.

Pionnier et maître du style français du 19ème siècle avec des anches ardentes et dominantes ; schémas tonaux symphoniques.

Deutscher Meister, der den hellen und prägnanten Stil des Werkprinzips auf seinen Höhepunkt brachte.

Der "Signature"-Stil, der Allen zur berühmtesten digitalen Orgel der Welt gemacht hat! Die Allen Toningenieure haben eine einzigartige Ästhetik geschaffen, indem sie ihre Lieblingssamples aus den besten Pfeifenorgeln der Welt auswählten.

Dieser durch Stimmgabeln und schwere Rohrblätter charakterisierte Orgelbaustil wurde von dem berühmten britischen Orgelbauer des 19. Jahrhunderts, Henry Willis, zu seinem Höhepunkt gebracht.

Style néo-baroques de la société Schlicker Organ Company ; reprise au XXe siècle des styles nord-allemands du XVIIe siècle.

Unter der tonalen Leitung von G. Donald Harrison entwickelte diese Firma das tonale Konzept der American Classic, das sich durch feste und artikulierte Prinzipale, brillante Mixturen und Rohrblätter im französischen Stil auszeichnet. Ihre Vielseitigkeit ermöglicht es der American Classic, eine breite Palette von Musikstilen authentisch zu interpretieren.

Die "Mighty Wurlitzer" war zweifellos die "Referenz" unter den Kinoorgeln zur Zeit des Stummfilms.

Barton war vor allem in der Region des Mittleren Westens in den Vereinigten Staaten bekannt. Ihr berĂĽhmtestes Instrument war die Theaterorgel, die im Stadion von Chicago installiert war. Die Bartons waren fĂĽr ihren "aggressiven" Harmoniestil bekannt.

Die Morton Theaterorgeln entwickelten sich im Laufe der Stummfilmzeit. Unsere digitalen Samples stammen von einer Orgel aus den späten 1920er Jahren, die höhere Winddrücke als eine typische Theaterorgel verwendete und als eines der "jazzigsten" Instrumente von Morton bekannt war.

Les 4 esthétiques sonores Allen

De la polyvalence des jeux aux sons distincts disponibles dans tous les orgues Allen, chaque esthétiques sonores a une voix indépendante avec ses propres paramètres audio.

Pionnier et maître du style français du 19ème siècle avec des anches ardentes et dominantes ; schémas tonaux symphoniques.

Maître Allemand qui a porté à son apogée le style lumineux et incisif du Werkprinzip.

Le style "signature" qui a fait d'Allen l'orgue numérique le plus réputé au monde ! Les ingénieurs du son Allen ont créé une esthétique unique en sélectionnant leurs échantillons préférés parmi les meilleurs orgues à tuyaux du monde entier.

Caractérisé par des diapasons et des anches lourdes, ce style de facture d'orgue a été porté à son apogée par le célèbre artisan d'orgue britannique du XIXe siècle, Henry Willis.

L'Allen Orgel Historique I est équipé de 4 esthétiques sonores, dont Cavaillé-Coll, Arp-Schnitger, Classic Allen et English.

Eine Revolution im Bereich der digitalen Orgeln

Die Allen APEX™-Technologie

Die mit der GeniSys™ APEX™-Technologie ausgestatteten Allen-Orgeln definieren den Standard für digitale Orgeln neu.

Von Angesicht zu Angesicht

Der realistischste Orgelklang der Welt.

Erleben Sie eine Allen GX-335 Orgel mit APEX-Technologie (Technologie, die in allen Allen-Orgeln steckt) in einem Face-to-Face-Vergleich mit einer historischen Orgel.

Lassen Sie sich von dem realistischen Allen-Sound beeindrucken!

(Aufnahme in Amsterdam)

Eine unĂĽbertroffene Akustik

Acoustic portrait™

Das Antidot fĂĽr akustische Kompromisse

Eine trockene und saubere Akustik, die darauf ausgelegt ist, das Verstehen von gesprochenen Worten zu erleichtern, kann Musik spröde und uninteressant machen. 

Insbesondere der Klang von Orgeln wird in resonanteren Räumen zum Leben erweckt. Die meisten digitalen Orgeln sind mit einem veralteten Nachhall-System ausgestattet, um die Akustik künstlich zu imitieren. 

Aber nicht Allen. Das revolutionäre System Acoustic Portrait™ von Allen erzeugt einen authentischen Nachhall!

Basierend auf einer bemerkenswerten Technologie namens "Convolution", stellt Acoustic Portrait™ den "klanglichen Fingerabdruck" realer Räume von kleinen Kirchen bis hin zu großen und berühmten Kathedralen realistisch nach. Lassen Sie nicht zu, dass die Akustik Ihres Gotteshauses zwischen Ihnen und der Musik steht. Acoustic Portrait fügt die Dimension hinzu, die Ihnen fehlt.

Einfach der beste gesampelte Hall der Welt!

Hunderte von zusätzlichen Klangfarben

GeniSys Voices™.

(optional)

Stimmwechsel leicht gemacht! GeniSys Voices™ Bringt die tonale Vielfalt einer umfassenden Spielliste auf die bescheidensten Instrumente.

Die GeniSys Voices™ setzen den neuen Standard für eine benutzerfreundliche Bedienung für Organisten und beinhalten Klänge, die alle Stile des Orgelspiels hervorheben!

Die GeniSys Voices™ setzen den neuen Standard für eine benutzerfreundliche Bedienung für Organisten und beinhalten Klänge, die alle Stile des Orgelspiels hervorheben!

Allen-Qualität seit 1937

Allen wurde 1937 als WeltmarktfĂĽhrer und Pionier fĂĽr digitale Orgeln gegrĂĽndet.

.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Melden Sie sich jetzt an und profitieren Sie von Sonderangeboten, die nur unseren Abonnenten vorbehalten sind.

.